Färberstub'n || Herzlich Willkommen
Home Der Betrieb Geschichte Kulinarisches Kamptal Wine Trophy Seitenblicke Veranstaltungen Kontakt

Der Betrieb der Familie Horky

Am 13. März 1986 gründeten und eröffneten Johann und Hilda HORKY ein neues Restaurant am historischen Hauptplatz in Hadersdorf am Kamp, das Restaurant „FÄRBERSTUB’N“. Aus den alten Kellergewölben entstand durch den siebenmonatigen Umbau ein gemütliches Ambiente mit Kachelofen und sonnigem Gastgarten. Die Inhaber des Restaurants „Färberstub’n" schufen hier eine Lokalität, die den Ansprüchen und Wünschen der gehobenen Klasse genauso wie denen des Durchschnittsbürgers entsprechen sollen. Um das Wohlbefinden jedes einzelnen Gastes ist man hier bemüht.
Sohn Stefan Horky absolvierte die Lehre als Koch & Kellner mit anschließender Konzessionsprüfung. Mit der Prüfung zum Diplomsommelier setzte er den Grundstein für die „Kamptal Wine Trophy©“. 1998 übernahm er den Betrieb seines Vaters. 2003 ehelichte er seine Frau Sissy Horky und nahm sie in den Betrieb auf. Als gelernte Großhandelskauffrau und der Erfahrung im Gastgewerbe einschließlich der Konzessionsprüfung ist sie eine Bereicherung für die Färberstub’n. Aus der Ehe entstammen 2 Kinder – Sohn Florian und Tochter Claudia Horky.
Im Bereich des Service, der Wein-Administration und der Organisation diverser Veranstaltungen findet Chef Stefan Horky seine Zuständigkeit. Persönliches Service wird hier noch vom Wirt praktiziert. Anlässe wie Geburtstage, Taufen, Hochzeiten, Firmenjubiläen, Weihnachtsfeier usw. werden hier mit Sorgfalt und Verstand organisiert. Bei der Bestellung werden der richtige Raum, Tischwäsche, Dekoration sowie Getränke und Reihenfolge des Menüs bestimmt. Der Aufgabenbereich von „Färberstub’n“-Chefin Sissy Horky obliegt in der Leitung der Küche, Ausführung von Büroarbeiten inklusive EDV & Buchhaltung und die Erziehung der Kinder.
Bis heute führen Dipl. Som. Stefan Horky und seine Gattin Sissy den Betrieb mit viel Einsatz und Liebe.
Links | Impressum