Färberstub'n || Herzlich Willkommen
Home Der Betrieb Geschichte Kulinarisches Kamptal Wine Trophy Seitenblicke Veranstaltungen Kontakt

Kamptal Wine Trophy - Frühjahr 2009

16.04.2009

Kamptal Wine Trophy - Frühjahr 2009

Restaurant Färberstubn - Hadersdorf/Kamp

Grammypreisträger besuchte das Kamptal.
US-Musikpoducer Harold Faltermeyer übernahm den Ehrenschutz für die „Kamptal Wine Trophy“ in den Färberstub’n.
Wieder einer der größten Weinver-anstaltungen seit bestehen der „Kamptal Wine Trophy“ ging in Hadersdorf am Kamp im Restaurant „Färberstub’n“ über die Bühne.
Der weltbekannte Musikkomponist und Musikproduzent Harold Faltermeyer aus München, gab sich die Ehre, der weit über die Grenzen hinaus bekannte "Kamptal Wine Tophy" beizuwohnen und zu prämieren.
Harold Faltermeyer erlangte weltweite Bekanntheit als Komponist von AXEL F., der Titelmelodie des Films Beverly Hills Cop (mit Eddie Murphy alias Axel Foley in der Hauptrolle). Nachdem er mit AXEL F. 1985 für einen Grammy in der Kategorie „Best Pop Instrumental Performance“ nominiert war, erhielt er diesen Preis ein Jahr später für das Instrumental-Thema des Films „TOP GUN“.
AXEL F. erlebte im Februar 2005 einen BOOM durch die Klingelton-Animation CRAZY FROG.
Harold Faltermeyer schrieb die Filmmusik für folgende Filme:
Bevery Hills Cop (Teil 1+2), Top Gun, Feuer und Eis, Running Man, Tango und Cash, Asterix in Amerika, u.v.a.
Die Sieger und Kategorien der „Kamptal Wine Trophy“ Frühjahr 2009, lauten wie folgt:

1. Kategorie „Leichte Veltliner“ Jg. 2008 bis 11.9Vol.% Alk.

1. Platz: Weingut Steinschaden Godfried, Engabrunn, GV Selektion, 11,9%;
2. Platz: Weingut Kamauf, Obernholz, Kamptal DAC „Stangl“, 11,9%;
3. Platz: Weingut Eitzinger Anton, Langenlois, GV Kamptal, 11,9%;
4. Platz: Weingut Bründlmayer Willi, Langenlois, GV-L+T, 11,5%;
5. Platz: Weingut Patzl Hubert, Elsarn, GV DAC Sandgrube, 11,8%;

2. Kategorie„Junge Rieslinge“ Jg. 2008 bis 13,0Vol.%Alk.

1.Platz: Weingut Völkl Oliver, Lengenfeld, Kamptaler Riesling, 12,7%;
2. Platz: Weingut Kirschner, Zöbing, Riesling Heiligenstein, 12,6%;
2. Platz: Weingut Bründlmayer Willi, Langenlois, Zöb. Heiligenstein DAC, 12,3%;
4. Platz: Weingut Leopold Franz, Schönberg, Exklusiv DAC Reserve, 12,7;
5. Platz: Weingut Steininger Karl, Langenlois, Riesling Kamptal DAC, 12,6%;

3. Kategorie „Frühlingsveltliner“ Jg. 2008 12 bis 13,0Vol.%Alk.

1. Platz: Weingut Waldschütz Reinhard, Elsarn, GV Stangl, 12,8%;
2. Platz: Weingut Rosner Norbert, Langenlois, Kamptal GV, 12,5%;
3. Platz: Weingut Steinschaden Godfried, Engabrunn, Riede Stein-DAC, 12,6%;
4. Platz: Weingut Patzl Hubert, Elsarn, GV DAC Stangl, 12,1%;
5. Platz: Weingut Frei Stefan, Zöbing, GV-„Zöb. Steinjuwel“ Kamptal DAC Reserve, 12,7%;

4. Kategorie „Reife Veltliner“ Jg. 2007 oder älter

1. Platz: Weingut Rabl Rudi, Langenlois, GV-G., 13,5%, Jg. 2007;
2. Platz: Schloß Gobelsburg, Gobelsburg, Kammerner Lamm, 13,5%, Jg. 2007;
2. Platz: Weingut Weixelbaum, Strass, Wahre Werte/Gaisberg, 14,0%, Jg. 2007;
4. Platz: Weingut Steininger Karl, Langenlois, GV Grand Grü, 14,4%; Jg, 2007;
5. Platz: Weingut Brandl Günther, Zöbing, GV-Reserve-Kogelberg, 14,4%; Jg. 2007;

Es war allerdings auch eine Freude, die weiteren platzierten Weine zu verkosten und in Wahrheit waren es alle Gewinner, die Kamptaler Winzer!
Die „Kamptal Wine Trophy“ wurde wieder gemeinsam mit der Gemeinde Hadersdorf und von Initiator Dipl.Som. Stefan Horky – Chef des Restaurant „Färberstub’n“ in Hadersdorf – organisiert. Der Grundgedanke ist es, mit dieser Veranstaltung die Region Kamptal aufzuwerten, um die Weine besser zu bewerben und das hohe Niveau zum Ausdruck zu bringen.

Links | Impressum